Hier findest du viele Informationen die dir helfen die Gleeo Time Tracker Android App und Sync&Team / Web Anwendung zu verstehen und anzuwenden.

 
 

  Sync&Team

Die Daten lassen sich über mehrere Geräte synchronisieren und über eine Web Anwendung pflegen. Mit der Team-Funktion lassen sich Projekte teilen, so dass mehrere Benutzer auf diese Projekte buchen können. Zusätzlich lässt sich zur Zeitaufzeichnung der aktuelle Standort erfassen.

Start Web Anwendung

Anleitung für den Gleeo Time Tracker Sync&Team Service

Erste Schritte

Abonnieren des Sync&Team Service

Schritt 1: Im Hauptmenü der Android App Sync & Team (Service) wählen.

Schritt 2: Im Untermenü Service aktivieren wählen.

Schritt 3: Eine der drei Optionen wählen. Die Option Bestehendes Gleeo-Abonnement kann dann gewählt werden, wenn man bereits über ein Gleeo-Abonnement verfügt bzw. über ein Gleeo-Abonnement eines anderen Benutzers freigeschaltet wurde.

Schritt 4: Mit der im letzten Schritt gewählten Option Neues Gleeo-Abonnement gelangt man direkt zu Gleeo Web Anwendung. Hier kann man das zu verwendende Email-Konto wählen, welches dann auch in der Gleeo Time Tracker App verwendet werden soll.

Schritt 5: Hier kann bestimmt werden, für wie viele Benutzer man das Abonnement lösen will. In der Web Anwendung kann man jederzeit Email-Konten hinzufügen und entfernen und so unkompliziert das Abonneent auf seine aktuellen Bedürfnisse anpassen.

Schritt 6: Die Bezahlung wird über Stripe abgewickelt. Ihre Kreditkarten Informationen gelangen nie zu Gleeo.

Abonnieren des Sync&Team Service

Schritt 1: Im Hauptmenü der Android App Sync & Team (Service) wählen.

Schritt 2: Im Untermenü Abonnieren wählen.

Schritt 3: Via die Google Play Eingabe das Abonnement aktivieren.

Abonnement Verwaltung (nur für Gleeo-Abonnement - nicht für Google Play Abonnement)

Ein Gleeo-Abonnement kann über die Web Anwendung verwaltet werden. Das Abonnement lässt sich jederzeit erweitern und wieder reduzieren, je nachdem ob man es nur für sich selbst verwenden will oder für eine ganze Gruppe von Benutzern.

Wechsle via das Hauptmenü in den Bereich Konto verwalten

In diesem Bereich kannst du das Abonnement erweitern oder reduzieren, die zu verwendende Kreditkarte ändern oder das Abonnement beenden. Je nachdem, für wieviele Benutzer du das Abonnement gelöst hast, kannst du hier weitere Email-Konten angeben. Nach dem Hinzufügen eines zusätzlichen Email-Kontos, hat dieser Benutzer Zugriff auf den Sync&Team Service aus der Gleeo Time Tracker App und auch auf diese Web Anwendung.

Erste Synchronisation

Als erstes werden die vorhandenen Daten aus der Android App zum Sync&Team Service synchronisiert. Danach stehen die Daten in der Web Anwendung zur Verfügung und können dort bearbeitet werden oder bei Bedarf zu einem anderen Android Geräte übertragen werden, auf welchem das entsprechende Google-Konto verwendet wird.

Schritt 1: Ein Google-Konto wählen, das für die Authentifizierung verwendet werden soll. Sollte dieses grüne Panel nicht automatisch erscheinen, kann man es mit einem Klick auf die runden Pfeile oben rechts hervorholen.

Schritt 2: Eingabe eines Verschlüsselungspasswort für jede Domäne. In diesem Fall für die Domäne Standard. Das Verschlüsselungspasswort hat keinen Zusammenhang mit dem Google Konto Passwort.

Start der Web Anwendung

Um die Web Anwendung nutzen zu können, müssen die oben beschriebenen Schritte aus der Android App durchgeführt werden. Daduch wird das verwendete Google Konto beim Sync&Team Service registriert und aktiviert.

Schritt 1: Mit Eingabe von https://gleeo.com/gtt/web/ die Web Anwendung starten und Anmelden klicken.

Schritt 2: Die Anmeldung erfolgt via das Google-Login mittels OAuth2. Es muss das selbe Google Konto verwendet werden, welches bei der Synchronisierung aus der Android App verwendet wurde.

Schritt 3: Der Sync&Team Service muss berechtigt werden, bei Google das Login prüfen zu lassen.

Erste Benutzung der Web Anwendung

Schritt 1: Nach dem Login wird die Zeit-Übersicht mit dem Hinweis auf verschlüsselte Daten angezeigt. Ein Klick auf das rote Fragezeichen zeigt einen Hinweis was zu tun ist. Die Daten wurden von der Android App verschlüsselt hochgeladen. Die Web Anwendung erhält diese verschlüsselten Daten, welche der Browser nun wieder entschlüsseln muss. Darum muss auch in der Web Anwendung das Verschlüsselungs-Passwort eingegeben werden.

Schritt 2: In der Domänen-Übersicht sind die Namen der Domänen für welche das Passwort nicht korrekt ist oder fehlt rot dargestellt. Mit einem Klick auf die entsprechende grüne Schaltfläche wird der Domänen-Dialog geöffnet.

Schritt 3: Es ist das selbe Verschlüsselungs-Passwort einzugeben, welches in der Android App für diese Domäne verwendet wurde.

Zeitdaten Anzeige

#1 | Wechsel zwischen der Übersicht und der Zeiteintrag-Tabelle. Klicke Übersicht um die Domänen, Projekt und Task Totale anzuzeigen. Klicke Tabelle um die einzelnen Zeiteinträge für die ausgewählte Periode anzuzeigen.

#2 | Klicke den Button links um die darunterliegenden Projekte und Tasks sichtbar oder unsichtbar zu machen. Klicke den Button rechts um zu der Zeiteintrag-Tabelle mit der entsprechenden Filterung zu wechseln.

#1 | Selektiere den gewünschten Zeitraum.

#2 | Das Total für die aktuell angezeigten Zeiteinträge.

#3 | Volltextfilter um die angezeigten Zeiteinträge einzuschränken, z.B. auf ein bestimmtes Detail oder einen Benutzer.

#4 | Action-Buttons um die Daten der Zeiteintrag-Tabelle zu bearbeiten.

#5 | Die Anzeige der Zeiteinträge auf die selektierten Domänen, Projekte und Tasks einschränken.

#6 | Öffnet den Einstellungen-Dialog um z.B. die anzuzeigenden Spalten zu definieren oder den Export zu steuern.

#7 | Selektieren um den Zeiteintrag zu bearbeiten oder zu löschen.

Das Filter-Symbol zeigt, welche Elemente bzw. welche Zeiteinträge angezeigt werden. Mit einem Klick auf ein Schere-Symbol werden zusätzlich darunterliegenden Elemente ausgeschlossen.

#1 | Einblenden von Balkendiagramm für eine übersichtliche Darstellung der vorhanden Zeiteinträge.

Domänen teilen

Schritt 1: Mit einem Klick auf die blaue Schaltfläche ganz rechts (#4) zur Mitglieder-Verwaltung wechseln.

#1 | Für diese Domäne den Name oder das Verschlüsselung-Passwort ändern.

#2 | Kopiert die Domäne mit allen ihren Projekten und Tasks, jedoch ohne die dazugehörigen Zeiteinträge.

#3 | Löst die Domäne von der Synchronisation.

#4 | Öffnet die Mitglieder-Verwaltung Seite für diese Domäne.

Schritt 2: Es werden alle Mitglieder der Domäne mit ihren aktuell zugeteilten Berechtigungen angezeigt. Die Zuteilung einer Berechigung erfolgt durch die Auswahl einer Berechtigungs-Option T0, T1, T2, T3 oder T4. Die Berechtigung ist sofort wirksam, es wird kein Bestätigungsdialog angezeigt.

Schritt 3: Ein Benutzer kann durch die Eingabe dessen Email-Adresse und Klick auf die grüne Schaltfläche eingeladen werden. Es muss die Email-Adresse eingegeben werden, mit welcher der neue Benutzer aus der Android App den Sync&Team Service nutzt.

Schritt 4: Der Benutzer erhält eine Email mit einem Link zur Annahme der Einladung. Der Benutzer wird bei den unbestätigten Einladungen aufgelistet, solange er die Einladung nicht angenommen hat.

Standorte anzeigen

Schritt 1: In der App oder in der Web Anwendung die Periodizität per Task einstellen.

Schritt 2: In der Web Anwendung unterhalb der Zeittabelle die Map mit den aufgezeichneten Standorten anzeigen.